Verdienen Sie Geld mit Casino-Partnerprogrammen

Casino Affiliate-Programme sind wahrscheinlich eine der lukrativsten Einkommensmöglichkeiten im Internet. Jedoch wissen sehr wenige Leute über das Konzept der Kasinopartnerprogramme – noch haben sie irgendeinen Anhaltspunkt, wie man beginnt. Dieser Artikel wird hoffentlich etwas Licht in das Thema bringen und Sie vielleicht sogar motivieren, einen tieferen Einblick in diese riesige Geldkuchen zu bekommen.

Casino Affiliate-Programme sind im Grunde genommen die gleichen in Struktur und Form wie andere Affiliate-Programme im Allgemeinen. Der Begriff „Affiliate“ bezieht sich einfach auf eine Person oder ein Unternehmen, das Produkte oder Dienstleistungen im Namen eines anderen Unternehmens verkauft oder bewirbt. Provisionen und Boni werden für Verkäufe des verbundenen Unternehmens ausgezahlt – aber es ist das Unternehmen, das die Waren oder Dienstleistungen liefert, das alle Bestellungen ausführt und direkt mit den Kunden handelt. Der wahre Vorteil, ein Affiliate zu sein, besteht darin, dass es nicht erforderlich ist, tatsächlich ein eigenes Produkt zu haben – dennoch kann der Affiliate ein beträchtliches Einkommen erzielen, indem er die Produkte und Dienstleistungen anderer fördert. Die Welt des Internets hat Privatpersonen wirklich die Möglichkeit eröffnet, auf diese Weise viel Geld zu verdienen – durch die Förderung führender Marken und Unternehmen – bequem von zu Hause aus.

Wie Sie erwarten würden, ist die Online-Glücksspielindustrie eine sehr lukrative Branche, die jedes Jahr über 30 Milliarden US-Dollar einbringt. Online-Glücksspiel ist sicherlich ein Bereich, in dem Affiliate-Programme eine große Rolle spielen, nicht nur wegen der riesigen Gewinne, die von den Affiliates erzielt werden können, sondern auch wegen der Tatsache, dass die Gründung eines tatsächlichen Online-Casinos ernsthafte rechtliche Angelegenheiten, Glücksspiel-Lizenzen und immense Startkosten beinhaltet. Dies ist etwas, worüber sich der Affiliate nie Sorgen machen muss. Das Hauptziel eines jeden Casino-Partners ist es, ständig neue Spieler für das betreffende Casino zu gewinnen – und laufende Provisionen aufzubauen.

Also, wie funktionieren Casino-Partnerprogramme normalerweise und wie können Sie anfangen? Nun, vor allem ist es eine gute Idee, ein wenig Forschung bei Google durchzuführen, um vertrauenswürdige Online-Casinos zu finden, die anständig beliebt sind und auch ein Partnerprogramm haben, das attraktiv genug ist. Wenn Sie ein Online-Casino finden sollten, in dem niemand wirklich spielt, dann stehen die Chancen gut, dass Sie eine harte Zeit bei der Rekrutierung neuer Spieler für dieses spezielle Casino finden werden. Ein guter Tipp für den ersten Start ist es daher, immer zu den großen Marken zu gehen. Wenn Sie mehr Erfahrung im Affiliate-Marketing sammeln, können Sie sich für kleinere oder mehr Nischen-Casinos entscheiden.

Das nächste, was Sie tun müssen, ist, das Casino-Partnerprogramm selbst zu analysieren. Ein sehr häufiger Fehler ist die Annahme, dass das Programm in der Lage sein wird, Sie (als Affiliate) in jeder beliebigen Zahlungsmethode zu bezahlen, wie Sie wollen. Während die meisten Casino-Partnerprogramme eine große Auswahl an Zahlungsoptionen wie Banküberweisung, Neteller, Moneybookers usw. anbieten, kommt es vor, dass sogar einige der besten Programme Sie nur per Scheck bezahlen können. Auch, was beachtet werden sollte, werden nur sehr wenige Casino-Partnerprogramme Sie mit PayPal bezahlen, einem Zahlungsanbieter, der als Zahlungsoption in den meisten Mainstream-Partnerprogrammen weit verbreitet ist.

Wenn Sie mit der Tatsache zufrieden sind, dass das Casino sehr beliebt ist und dass das Programm Sie tatsächlich bezahlen kann, ist es an der Zeit für eine entscheidende Entscheidung und das ist es, welches Umsatzmodell Sie wählen sollten. Viele Casino-Partnerprogramme erfordern, dass Sie entscheiden, wie Ihre Provisionen berechnet werden, und es kann viele Varianten dafür geben. Im Allgemeinen können Sie jedoch im Casino wählen, ob Sie Provisionen nach Umsatzanteil (%) oder nach Cost-per-Action (CPA) verdienen möchten.

Bei der Wahl des Umsatzanteilsmodells erhält der Affiliate in der Regel einen prozentualen Anteil (%) am Gesamtumsatz, den die rekrutierten Spieler generieren – in der Regel etwa 25%-50%, solange der Spieler im Casino aktiv bleibt und dort spielt. Das CPA-Modell ist eine einmalige Prämie, die nur einmal ausgezahlt wird, und zwar dann, wenn der Spieler zum ersten Mal im Casino mit echtem Geld spielt.

Welches Modell Sie auch wählen, es ist wirklich eine Frage des Geschmacks und der Vorliebe. Ein CPA-Deal kann sehr schnell viel Geld generieren, aber wenn you´re versucht, ein Casino-Partnergeschäft langfristig aufzubauen, kann ein Umsatzanteilsmodell bevorzugt werden. Eine typische CPA-Bounty liegt in der Regel bei etwa $100-$200 USD pro geworbenem Spieler, jedoch erzielt der durchschnittliche Casino-Spieler etwa $50-$70 USD an Einnahmen pro Monat. Auch wenn Sie Glück haben, können Sie einen High-Roller für das Casino gewinnen, der große Gewinne für Monate oder sogar Jahre generieren kann. Auch hier liegt es jedoch an deinen eigenen Vorlieben.

Wenn Sie Ihr gewünschtes Umsatzmodell gewählt haben, haben Sie sich höchstwahrscheinlich bereits bei dem betreffenden Casino-Partnerprogramm angemeldet. Nachdem dies gesagt ist, fangen Sie nicht an, die Casino-Spiele oder irgendwelche Casino-Websites im Programm zu bewerben, bis Sie einen guten Blick auf die angebotenen Marketingmaterialien geworfen haben. Dieses ist die Sahne und die Butter von jedem Kasinopartnerprogramm und was wirklich neue Kunden für Sie gewinnen wird. Wenn die Marketingmaterialien (z.B. Banner, Textlinks, Multimedia usw.) schlecht sind, wird es für Sie schwierig sein, neue Spieler zu finden. Dies ist jedoch selten ein Problem, da die meisten Casino-Partnerprogramme in diesem Bereich wirklich besser abschneiden, sowohl in der Vielfalt als auch in der Anzahl.

Jedes Marketingmaterial wird Ihren einzigartigen Affiliate-Link enthalten, den Sie kopieren und einfügen können. Das bedeutet, dass, wenn jemand auf ein Marketingmaterial, z.B. ein Banner, klickt, das Sie an anderer Stelle im Internet gepostet haben, Ihnen gutgeschrieben wird, wenn sich diese Person für das Casino anmeldet und mit dem Spielen beginnt. Der Rest ist alles bis zum normalen Internet-Marketing wirklich, und es gibt viele Artikel und Websites zu diesem Thema im Internet bereits verfügbar.

Auf einer abschließenden Anmerkung muss gesagt werden, dass das Affiliate-Marketing im Casino ein wenig schwieriger sein kann als das Marketing traditioneller Produkte oder Dienstleistungen. Der Grund dafür ist, dass die Online-Glücksspielindustrie sehr wettbewerbsfähig ist, aber auch dies hat mit den immensen Belohnungen zu tun, die im Vergleich zum traditionellen Affiliate-Marketing erzielt werden können. Das Entscheidende ist, dass Sie als Casino-Partner die Möglichkeit haben, viel, viel mehr Geld zu verdienen!

Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie hier: online casino mit book of ra